Card, Games

Watten – Kartenspiel 1.2.2 (Mod)

Watten – Kartenspiel (MOD Unlimited Money) with latest version v1.2.2 Download

Requirement:
Android 4.4+
Game Install:
10,000+
Rating :

Category:
Card

Reviews:
359
Package:
Google Play

Watten – Kartenspiel Game free download for android

Watten - Kartenspiel 1.2.2 screenshots 1

What’s New In this update?

  • Watten – Kartenspiel Bug Fixed
  • Watten – Kartenspiel Added New Version
  • Watten – KartenspielMod link working fast
  • Added Unlimited Money

Watten – Kartenspiel 1.2.2 (Mod): Watten – das Kartenspiel immer und überall dabei!
Modernes Design, spannende Runden, starke Gegner.

Ob zwei Spieler, vier Spieler, Deuten, Gehen – mit dieser Watten-App hast Du alles, was Du Dir wünscht!
(Online-Spiel momentan nicht nutzbar – Update folgt)

Als echter Bayer ist diese kostenlose Watten-App ein Muss auf Deinem Smartphone oder Tablet.
Die App ist einfach zu bedienen. Sie dient sowohl dem erfahrenen “Watter” zur Unterhaltung, als auch einem Anfänger, der das Watten gerne lernen möchte. Hierfür stehen die Regeln auch nochmals zum Nachlesen zur Verfügung. Umrandet wird das ganze von einem modernen Design und ansprechenden Grafiken.

Deine Karten werden Dir automatisch den aktuellen Ansagen entsprechend angeordnet, um die Bedienung praktischer zu gestalten. Gespielt wird bis 15 (bzw. 13, falls in den Einstellungen so gewählt) Punkte. Ab 13 (bzw. 11) Punkten ist man gespannt. Der Sieger einer Runde erhält ein Bummerl.

Regeln:
In der Eins gegen Eins Variante spielen zwei Spieler gegeneinander. In der Zwei gegen Zwei Variante gehören jeweils die gegenüber sitzenden Spieler zusammen und spielen gemeinsam gegen das andere Team. Zunächst wird vom Spieler vor dem Geber abgehoben. Zieht dieser einen Kritischen (Spitz, Bölle, Max), behält er diesen. Nachdem die Karten verteilt wurden, sagt der Spieler nach dem Geber den Schlag an, der Geber die Farbe. Die erste Karte spielt der Spieler nach dem Geber aus. Spielt dieser den Hauptschlag aus, müssen nachfolgende Spieler einen Trumpf oder Kritischen (falls vorhanden) ausspielen. Wird der Hauptschlag jedoch gestochen, ist diese Pflicht für nachfolgende Spieler aufgehoben. Vor dem Ausspielen des Hauptschlages ist es erlaubt, den Mitspieler zu fragen, ob dies ihm schadet oder nicht. Sobald alle Spieler eine Karte abgelegt haben, sticht der Spieler, der die höchste Karte abgelegt hat.In den nächsten Zügen spielt immer der Spieler zuerst aus, der zuletzt gestochen hat.nGestochen wird nach folgender Priorität:
1. Max (Herz König)
2. Bölle (Schellen Siebener)
3. Spitz (Eichel Siebener)
4. Schlag + Farbe
5. Schlag
6. Farbe
Treffen zwei gleichfarbige Karten aufeinander, sticht die höhere. Das aktuelle Spiel gewinnt der Spieler bzw. das Team, das zuerst drei Stiche hat. Diesem wird dann der aktuelle Einsatz an Punkten gutgeschrieben. Der Grundgewinn beträgt 2 Punkte. Dieser kann zu jeder Zeit beliebig oft durch die Frage „Gehen?“ um 1 erhöht werden. Zu Beginn kann jeder Spieler bzw. jedes Team fragen, danach abwechselnd. Antwortet der Gegenspieler bzw. das gegnerische Team mit „Nein“ wird weitergespielt. Lautet die Antwort „Ja“, werden die Punkte nicht erhöht, verliert man das aktuelle Spiel sofort und die Punkte werden dem fragenden Spieler bzw. Team gutgeschrieben. Eine Runde ist gewonnen, sobald ein Spieler bzw. Team 15 (bzw. 13) Punkte für sich entschieden hat. Folgend erhält der Gewinner dann ein Bummerl. Ab 13 (bzw. 11) Punkten ist man „gespannt“. Der Gewinn beträgt dann für jedes Spiel 3 Punkte, der nicht erhöht werden kann. Der gespannte Spieler bzw. das gespannte Team darf aber nach Ansage von Schlag und Farbe aufgeben. Die Punkte für den Gegner der damit automatisch gewinnt, betragen dann nur 2 statt den eigentlichen 3.

Watten – the card game always and everywhere with you!
Modern design, exciting rounds, strong opponents.

Whether two players, four players, interpret, go – with this cotton app you have everything you could wish for!
(Online game currently not available – update will follow)

As a real Bavarian, this free cotton app is a must on your smartphone or tablet.
The app is easy to use. It serves both the experienced “watter” for entertainment, as well as a beginner who would like to learn to wad. The rules are also available for you to read. The whole is surrounded by a modern design and attractive graphics.

Your cards will be automatically arranged according to the current announcements to make operation more practical. The game is played up to 15 (or 13, if selected in the settings) points. From 13 (or 11) points you are excited. The winner of a round receives a Bummerl.

Regulate:
In the one-on-one variant, two players play against each other. In the two against two variant, the opposing players belong together and play together against the other team. First the player picks up in front of the dealer. If he pulls a critical (Spitz, Bölle, Max), he keeps it. After the cards have been dealt, the player announces the stroke after the dealer, the dealer announces the color. The player plays the first card after the dealer. If the latter plays the main blow, subsequent players must play a trump or critical (if available). However, if the main stroke is stung, this obligation is waived for subsequent players. Before playing the main shot, it is allowed to ask the teammate whether this harms him or not. As soon as all players have discarded a card, the player who discarded the highest card stands out. In the next moves, the player who last stabbed will always play first. NPiercing is done according to the following priority:
1. Max (King of Hearts)
2. Bölle (bells sevens)
3. Spitz (acorn sevens)
4th stroke + color
5th blow
6. Color
If two cards of the same color meet, the higher one stands out. The current game is won by the player or team that has three tricks first. This is then credited with the current stake at points. The basic prize is 2 points. This can be increased by 1 at any time by asking the question “Go?”. At the beginning, each player or team can ask questions, then alternately. If the opponent or the opposing team answers with “No”, the game continues. If the answer is “yes”, the points are not increased, the current game is immediately lost and the points are credited to the questioning player or team. A round is won as soon as a player or team has won 15 (or 13) points. The winner then receives a Bummerl. From 13 (or 11) points you are “excited”. The win is 3 points for each game, which cannot be increased. The excited player or the excited team may give up after announcement of stroke and color. The points for the opponent who wins automatically are then only 2 instead of the actual 3.
Anpassungen aufgrund der Play Services